3D CORE,leichtbau komponenten,honigwaben

Prüflabor

Composite-Bauteile sind Sandwichkonstruktionen, die sich aus verschiedenen Werkstoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften zusammensetzen lassen. Eine Sandwichkonstruktion besteht im Normalfall aus Deckschicht – Kern – Deckschicht (Laminatplan). Diese werden mittels einer Matrix (z.B. Kunstharz) zusammengehalten.

Die Eigenschaften jeder Einzelkomponente bestimmen die mechanischen Eigenschaften des fertigen Composite-Bauteils. Mit unserem eigens entwickelten 3D|Calculator lassen sich mechanische Kennwerte von Sandwichbauteilen mit einem 3D|CORE Kern berechnen.

  • Kragbalken
  • 3-Punkt Biegetest
  • 4-Punkt Biegetest
  • Schubsteifigkeit
  • Schub - Modul
  • Biegesteifigkeit
  • Biege - Modul

In unserem physikalisch-technischem Prüflabor können die rechnerisch ermittelten Kennwerte verifiziert werden. Je nach Lastfall kann der Laminatplan modifiziert und angepasst werden.

Zudem ist es möglich bereits bestehende Sandwichaufbauten zu testen und deren Kennwerte zu ermitteln. Gerne stellen wir für Sie die Prüfkörper, gemäß Ihren Vorgaben, her oder Sie können uns bereits fertige Prüfkörper zur Verfügung stellen. Wir ermitteln vor Ort, mit unserer Zwick-Roll Universal-Prüfmaschine, alle wichtigen Parameter, wie Schub-, Druck und Biegemodul. Die Materialkarte mit den ermittelten Kennwerten können Sie für Ihre Simulationen verwenden.

Unsere umfangreiche Materialdatenbank wird stetig durch Eigenleistung oder studentische Arbeiten erweitert. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung und der Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!