3D|CORE

Technische Leistungsfähigkeit

Der Schaumkern wird durch einen Waben - Rahmen aus einer Harzmatrix (Bild links: in weiß dargestell) verstärkt.

Zusätzlich stützt der Schaum den Waben - Rahmen. Ein Knicken oder Versagen der Wabe ist nahezu ausgeschlossen.

Durch die Harzbrücken (Waben - Rahmen) entstehen doppel-T-Träger. Diese verbinden die Gewebelagen auf beiden Seiten. Aus diesem Grund haben wir mit 3D|CORE ™ nahezu keine Delamination.Die hexagonalen doppelten T-Träger sorgen dafür, dass die Kräfte in die Struktur eingeleitet werden können.

Ursache und Wirkung

  1. Optimale Verteilung der Kräfte

  2. Verhinderung der Delamination

  3. Aufnahme hoher Lasten auch in und auf der Ebene möglich


Biegetest - Erhöhung der Maximalkraft F max. mit der 3D|CORE™ Struktur

new text